Werder, Wiesenhof, Wardawas?

Morgen schleppe ich mich mal live wieder zum ruhmreichen VfB Stuttgart und erlebe hoffentlich ein – traditionell eigentlich immer ganz flottes – Spiel gegen Bremen.

In terms of Marketing: War da nicht was? Einer der gefürchteten Shitstorms, die substantielle Gefahren für Markenführende darstellen? Weil sich Werder mit Wiesenhof zusammentut? Zugegeben: Irgendwie war das sicher ein Thema zu Beginn der Saison. Und auf Facebook mit 14 Tsd. Dislikern der Aktion  “Wiesenhof als Werdersponsor – NEIN danke“ auch keine ganz kleene Nummer.

Keine Ahnung, wie das Thema aktuell kocht, wie relevant das für Werder-Fans ist oder welchen Impact das auf die Sales von Wiesenhof oder Werdertrikots haben sollte: Aktuell sind knapp 17 Tsd. Fans auf der Seite. Das Thema scheint also irgendwie “durch” zu sein für Werderaner. Wie so viele der schlimmen schlimmen Shitstorms, die sich dann doch zumeist nach einer Woche erledigt haben. Wäre sicherlich eine spannende wissenschaftliche Aufgabe, hier mal deren wirklichen nachhaltigen Impact auf Markenwahrnehmung zu checken. Ich ess jetzt auf jeden Fall ein Kitkat. Und Werder-Fans sorgen sich eher um den Absturz in die Mittelklasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s