smart fortwo Spot Geländewagen: „Twinkle in the eye at its best“

Nach Vor-Oster-Resturlaubs-Break zum Warmwerden und Rückgrooven ein gefälliger und guter Spot aus dem Automotive-Umfeld: Die Böblinger smart-Jungs und Mädels (wichtige Ergänzung, an der Spitze steht ja eine Sie) machen derzeit hinsichtlich Marketingkommunikation einen ganz guten und stringenten Job. Ich erinnere mich an futuristische Szenarien und den kongenialen „unschlagbar parkbar“-Spot, der uns „Time to say goodbye“ über Parkpeeper vorspielt (hier nochmals). Voila nun der neueste Wurf, der erneut die Suitability des smart fortwos für Städte aufzeigt.

Gehörig selbstironisch, ich habe selten einen TVC im Autoumfeld gesehen, der den Hero-Car auf so charmante Art und Weise durch den Kakao zieht. Aber eben auch sauber eine kleine Story erzählt und Spannung auf die Auflösung aufbaut. Seien wir ehrlich: Haben wir sie nicht satt, die endlosen Beauty-Drives und langweiligen (interaktiven) Wannabe-Storytelling-Webspecial-Filmclips? Dieser Clip ist anders, erfrischend anders.

Wir könnten jetzt wieder endlos diskutieren, inwieweit Humor in der Werbung und auch im Premium-Automotive-Segment gut/richtig/präferenzbildend ist. Oder ob gelungene Kommunikation einen „ollen“ smart fortwo tatsächlich noch „verkoofen“ kann. Ferner, ob die zahlreichen Produkt- und Testfahrten im Kontext der Car-2-Go-Initiativen auch irgendeinen Impact auf Sales haben. Tun wir aber nicht. Nope. Wir erinnern uns lieber, dass die höchste Tugend das über sich selbst lachen können ist. Und heben den Doppeldaumen hoch für smart!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s